Informationssicherheitspolitik

Als Ferro Döküm und dessen Mitarbeiter verpflichten wir uns zum Risikomanagement bezüglich unsere Geschäftskontinuität und unseres Informationsvermögens,

anhand der geplanten und systematischen Ansätzen bei unseren Tätigkeiten im Umfang des Informationssicherheitsmanagementsystems die Voraussetzungen der Norm ISO 27001 zu erfüllen und die Effizienz unserer Arbeitsweise und unserer Prozesse ständig zu verbessern,

die Information, wichtigstes Vermögen unserer Unternehmen, systematisch hinsichtlich der Ganzheit und Zugänglichkeit zu bewerten, und vor allen möglichen vorsätzlichen oder versehentlichen Bedrohungen von innen oder außen zu schützen,

unsere Informationssicherheitstätigkeiten zeitgerecht, wirksam, richtig, schnell und sicher durchzuführen, die einschlägigen Verordnungen und die Bedingungen einzuhalten, die die Systemsicherheit erfordern,

die erforderliche Quelle zu gewähren, um die Informationssicherheit zu erreichen,

die Sicherheit bei der Erfassung, dem Berichten, der Verarbeitung, Teilung und Speicherung der Informationen zu gewähren.